Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur
Pro Europa – Europäischr Kulturstiftung Stiftung Lebendige Stadt
  • Deutsch
  • English

September 2010 - Clara Schumann und ihre singenden Kinder

Der Schumann-Verein Leipzig unterhielt am 01. September, in Kooperation mit der Freien Grundschule "Clara Schumann" und dem Bach-Museum, die Fahrgäste von Veolia Verkehr im Notenspur-Zug durch musikalische Darbietungen und schauspielerische Einlagen. Mit einem wundersamen „Zauberkaleidoskop“ konnten die Reisenden Clara Schumann und ihre sieben Kinder entdecken. Doch damit nicht genug. Zur Freude Aller hielten die Kleinen unter der Regie ihrer Mutter alsdann ein Ständchen und sangen vor einem begeisterten Publikum einen munteren Kanon, den sie mit einfachen Klanginstrumenten untermalten. Am Ende der Reise war keiner traurig, sondern alle glücklich über die ereignisreiche Fahrt und die neugewonnenen Erfahrungen.