Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur
Pro Europa – Europäischr Kulturstiftung Stiftung Lebendige Stadt
  • Deutsch
  • English

Juni 2010 - 200. Geburtstag von Robert Schumann

Am 08. Juni 2010 waren der Komponist selbst und seine Frau Clara mit dem Notenspur-Zug unterwegs. Die beiden Darsteller vom MDR-Klangkörper traten mit kurzen Spielszenen in Interaktion mit den Reisenden und erzählten einige interessante Anekdoten aus dem Leben des bekannten Musikerpaares. Bestens gelaunt feierte das Ehepaar Schumann dann den 200. Geburtstag von Robert bei Sekt und Sonnenschein während der Fahrt mit dem Zug in Richtung Borna.

Das Glück der beiden begeisterte auch die Mitreisenden. Und Robert freute sich sehr über den Blumenstrauß, den ihm eine Fahrgastkundin anlässlich seines Geburtstages überreichte. Um den Abschied nicht ganz so schmerzhaft werden zu lassen, verteilten Robert und Clara am Ende der Reise kleine Präsente an die Fahrgäste, bevor sie dann wieder zurück in ihre historische Zeit verschwanden.