Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur
Pro Europa – Europäischr Kulturstiftung Stiftung Lebendige Stadt
  • Deutsch
  • English

Notenspur-Salons

Die Notenspur-Salons sind eine beliebte Veranstaltungsreihe, die seit 2009 durchgeführt wird. Den Charakter der Musik-Salons im 18. und 19. Jahrhundert wieder aufnehmend ermöglichen sie in zwangloser Atmosphäre eine Annäherung von Künstlern und Publikum.

2016

Das Jahr 2016 sah in sechs Notenspur-Einrichtungen sieben Salons. Erstmals fand ein Salon im Alten Senatssaal der Universität Leipzig statt.

  • 24. Januar 2016  – Alter Senatssaal (Reger-Salon zum 100. Todestag)
  • 07. Februar 2016 – 2. Kinder-Notenspur-Musik-Salon im MDR Würfel („KARNEVAL TONALE“ Heitere Instrumentenkunde)
  • 13. und 14. Februar 2016 – Grieg-Begegnungsstätte
  • 20. Februar 2016 – Schumann-Haus
  • 21. Februar 2016 – Sommersaal im Bach-Museum
  • 27. Februar 2016 – Oper Leipzig, Konzertfoyer („Dichter-Liebe“ Liederzyklen und Duette von Robert Schumann)

Programmflyer der Notenspur-Salons 2016 zum Downloaden

2015

Im Jahr 2015 gab es wiederum in fünf Einrichtungen die beliebten Notenspur-Salons. Erstmals fand ein Salon in der Klinger-Villa statt und ebenfalls erstmals gab es einen Kinder-Salon im MDR Würfel.

  • 31. Januar 2015 – Klinger-Villa (zu Brahms)
  • 08. Februar 2015 – 1. Kinder-Notenspur-Musik-Salon im MDR Würfel (Excalibur/ Benjamin Britten)
  • 14. Februar 2015 – Schumann-Haus
  • 15. Februar 2015 – Sommersaal im Bach-Museum
  • 22. Februar 2015 – Grieg-Begegnungsstätte

Programmflyer der Notenspur-Salons 2015 zum Downloaden

2014

Die fünf Notenspur-Salons des Jahres 2014 fanden wie folgt statt:

09. Februar 2014 – Opernfoyer (zu Strawinsky)
16. Februar 2014 – Grieg-Begegnungsstätte (zu Beethoven)
22. Februar 2014 – Schumann-Haus
02. März 2014 – Mendelssohn-Haus
29. März 2014 – Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" zu Erwin Schulhoff und Bohuslav Förster

Der Salon in der HMT fand mit Unterstützung des deutsch-tschechischen Zukunftsfonds, mit Gästen aus Brno und einer Uraufführung eines Stückes des tschechischen Komponisten Erwin Schulhoff statt.

Programmflyer der Notenspur-Salons 2014 zum Download

2013

Im Jahr 2013 gab es in fünf Notenspur-Einrichtungen die beliebten Notenspur-Salons. Im Einzelnen waren dies:

  • 10. Februar 2013 – Bach-Museum
  • 16. Februar2013 – Oper Leipzig
  • 23. Februar2013 – Schumann-Haus
  • 10. März 2013 – Mendelssohn-Haus
  • 16. März 2013 – Grieg-Begegnungsstätte

Programmflyer der Notenspur-Salons 2013 zum Downloaden

2012

Im Februar und März 2012 fanden Notenspur-Salons an Orten der Leipziger Notenspur statt, die in besonderer Weise mit dem Leben und Wirken berühmter Komponisten verbunden sind:

  • 4. Februar 2012 – Oper Leipzig (zu Kurt Weill)
  • 11. Februar 2012 – Schumann-Haus
  • 18. Februar 2012 – Mendelssohn-Haus
  • 25. Februar 2012 – Alte Nikolaischule (zu Wagner)
  • 26. Februar 2012 – Bach-Museum
  • 3. und 4. März 2012 – Grieg-Begegnungsstätte
  • 10. März 2012 – Zoo Leipzig (zu Lortzing)

Programmflyer der Notenspur-Salons 2012 zum Downloaden