Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur Leipziger Notenspur
Pro Europa – Europäischr Kulturstiftung Stiftung Lebendige Stadt
  • Deutsch
  • English

Audio-Leitsystem

Die Vermittlung klassischer Musik ist gegenwärtig weitgehend begrenzt auf die Darbietung in "Musentempeln" und die Konzentration auf Konzertbesucher der Generation 50+. Will Musik diese Grenzen überwinden, muss sie den Weg heraus in den – öffentlichen – Aufenthaltsraum der Menschen finden, wie es Anliegen des Notenspur-Projektes ist. Unzureichend wäre es aber, auf der musikbezogenen Entdeckungstour lediglich Informationen über Musik zu vermitteln. Musik erschließt sich hauptsächlich über ein Hörerlebnis. Deshalb darf die musikalische Tradition und ihre Verflechtung auf der Notenspur nicht nur visualisiert werden. Sie muss auch hörbar werden. Deshalb gibt es nicht nur ein Wegeleitsystem, um örtliche Orientierung zu bieten, sondern auch ein akustisches Leitsystem, um "Stimmungen" in den Besuchern erzeugen zu können. Der mit der Entwicklung des Audio-Leitsystems mögliche Zusammenklang von Musikerlebnis und Stadterlebnis schafft eine eigene musikalische Atmosphäre der Notenspur. Das Audio-Leitsystem hilft zudem, nicht nur Informationen über Musik und Musiker zu erhalten, sondern eigene Erfahrungen mit Musik machen zu können, indem man sie hören und ihr nachspüren kann. Dieses SPÜREN – das ist ein konstitutives Element der NotenSPUR. Durch das entwickelte Musikleitsystem kommen Vergangenheit und Gegenwart ins Gespräch, indem die Notenspur-Entdecker durch Klänge und Geschichten auf die Hauskomponisten der Leipziger Notenrouten eingestimmt werden und umgekehrt die Musik die hörereigenen Saiten zum Klingen bringt – und das nicht nur bei Personen mit musikalischer Vorbildung. Bestandteile des Audio-Leitsystems:
  • Durch Kompositionsbeispiele und Szenen aus dem Leben der früheren Notenspur-Anwohner die Leipziger Musikgeschichte erlebbar und hörbar machen
  • Musik mit Personen verbinden
  • Spezielle Hörszenen auch für Kinder
  • Klänge der Stadt in ihrer geschichtlichen Entwicklung
  • Musikinstallation / Musikinszenierung im öffentlichen Raum
Das Audio-Leitsystem wurde entwickelt und umgesetzt von studio klv und buchfunk in Zusammenarbeit mit der Notenspur. Alle Hörszenen und Musikbeispiele der 23 Notenspur-Stationen können auf dieser Homepage angehört werden. Mehr zum Audio-Leitsystem in einer Projektskizze vom Juli 2007 .